Nimm drei
CD/LP, 1996
 

Rausch
Greif ein
Kneif mich!
Militär
Alles vergeht
Nichts geschafft
So wie ihr seid
Kein Wort
Fragen
Auge um Auge
Lust
Zu klein
Wegsehen
Resolution der Kommunarden
Hash
Hol mich hier raus
2/9/2/2/0/2/1/f/a

Die Nimm drei (Amöbenklang) aus dem Jahr 1996 ist unser bislang erfolgreichstes Album. Diesmal waren wir im Whiteline Studio zu Braunschweig (www.whiteline-music.de). Mit Uwe Golz (nebenbei auch Gitarrist bei „Daily Terror“) und Uwe Rust trafen wir auf zwei äußerst fitte Produzenten und das Ergebnis dieses Studioaufenthaltes hat selbst uns absolut überrascht. Wir klangen auf einmal wie eine richtig professionelle Band. Auf den erste 5000 CD´s und auf der zeitgleich erschienenen Doppel LP waren noch 4 Extrastücke aus unseren Anfangstagen enthalten. Sowohl „Tobias“ als auch „Zeit zu gehen“ sind hier in der ursprünglichen Version zu hören.
 
 

Nimm Drei (‘Take three’), from 1998, has been our most successful album so far. This time we were at the Whiteline Studios in Braunschweig (www.whiteline-music.de). In Uwe Golz (also the guitarist for „Daily Terror“, incidentally) and Uwe Rust, we found two extremely able producers, and the results of this stay at the studios totally surprised even us. All of a sudden we sounded like an actual professional band! The first 5000 CDs, and the simultaneously released double LP, included a further four bonus tracks from our early days. Both ”Tobias“ and „Zeit zu gehen“ (‘Time to leave’) can be heard here in their original versions.